Seminartage Ende November

Nachdem ich euch bereits berichtet hatte, dass vom 2. bis zum 4.November vier Leute bei uns untergebracht gewesen wären, hätte sich diese Szenerie am darauffolgenden Wochenende gleich wiederholt. Allerdings mussten wir diesem Vorhaben unseren Gasteltern zuliebe den Riegel vorschieben, und so kamen die beiden Jungs aus Toronto im Freizeitheim unter. Trotzdem verbrachten wir viel Zeit […]

Gedanken zum Einsatz und Aufeinandertreffen mit den anderen Impactlern

Da ich dazu angehalten war, die aktuelleste Impression eines Freiweilligen für den Webauftritt der impact-Homepage zu schreiben, habe ich die bisher verbrachte Zeit im Gastgeberland, insbesondere aber unsere allwöchentliche Arbeit, Revue passieren lassen. Da ich mich in meinem Beitrag auf knapp 150 Wörter beschränken sollte, ich beim „brainstormen“ aber auf mehr als einen Eindruck kam, […]

Das erste Mal Toronto und unser Umzug

Es liegen schon wieder mehr als zwei Wochen hinter uns seit meinem letzten Beitrag, und bereits jetzt habe ich das Gefühl, dass die Zeit hier im Einsatz wie im Flug vergeht. Gerade deswegen versuchen sowohl Jonas als auch ich, möglichst viel aus jedem einzelnen Tag herauszuholen. Am 22.September unternahmen wir unseren ersten Tagesausflug nach Toronto, […]

Everyday the same procedure

Es sind nun bereits 29 Tages seit unserer Ausreise vergangen, und Jonas und ich sind mitten in unserer dritten Arbeitswoche. Allmählich hat sich in unseren Alltag in der Fremde eine Routine eingestellt, wir kommen (fast) täglich dazu, die Bibel zu lesen, sind (fast) immer pünktlich an Ort und Stelle und finden uns (relativ) gut im […]

Einzug in die Gastfamilie und Arbeit in Moffat

Mit dem gestrigen Arbeitstag begann endlich auch unser Einsatz, und Jonas und ich waren glücklich darüber, dass es nun endlich auch für uns losging. Doch zunächst einen Rückblick auf vergangene Woche und die letzten Tage, die wir mit den anderen verbrachten. Ken Davis, unser Supervisor, empfand, dass das verbliebene Grüppchen, bestehend aus vier Jungs, auch […]

Ankunft und Vorbereitungstage

Vergangenen Mittwochmorgen war es so weit. Die große Reise begann für mich pünktlich um 8 Uhr in Altbulach (bei Neubulach). Bis auf meinen älteren Bruder stieg die komplette Familie ins Auto zur vorerst letzten gemeinsamen Fahrt. Als dann alle Kanadier am Frankfurter Flughafen erschienen waren, kam die große Überraschung, denn der Flug war überbucht und […]

Kanada, ich komme!

Seit nunmehr über sieben Wochen bin ich mit der Schule fertig und habe mit viel Müh und Not, aber noch mehr einwirken von Gott mein Abitur bestanden. Was im Anschluss an meine Schullaufbahn folgen sollte, nämlich ein Auslandseinsatz, wusste ich glücklicherweise bereits seit meinem ersten Besuch auf einer Sommerfreizeit in Sulz am Eck. Deshalb ist […]